fbpx

Weihnachtskonzerte 2019

dimuthea – Die Musiktheatralischen präsentieren:

ORANA

Willkommen in der Weihnachtszeit
mit internationalen und nationalen
Weihnachtsliedern

am

Kirche Lohmen

Sa, 30. November 2019, 17 Uhr

Ev.-Luth. Kirche Weißer Hirsch Dresden

So, 1. Dezember 2019, 18 Uhr
GAST: Dr. Stephan Reher

Hoffnungskirche Freital

Di, 3. Dezember 2019, 19 Uhr

Kirche St. Michael in Krumbach (Schwaben)

So, 8. Dezember 2019, 16 Uhr
gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Liederkranz Krumbach

Klinik Bavaria, Kreischa

Do, 19. Dezember 2019, 19 Uhr

Striezelmarkt Dresden

Fr, 20. Dezember 2019, 19 Uhr
GAST: Dr. Stephan Reher

Bereits im 3. Jahr präsentieren dimuthea und seine Gäste die erfolgreichen Weihnachtskonzerte “ORANA – Willkommen in der Weihnachtszeit” mit internationalen Weihnachtsliedern. “ORANA”, das Wort der Aborigines lädt uns Menschen aller Nationen, Religionen und Hautfarben ein, Weihnachten zu leben, zu feiern, zu tanzen, zu singen und zu bedenken mit weihnachtlichen Melodien aus 4 Jahrhunderten und der ganzen Welt. 2019 werden dabei nochmal die Kompositionen des Augsburger Komponisten, Chorleiters und Lehrers Max Welcker im Mittelpunkt unserer Weihnachtskonzerte stehen, dessen große Anzahl an weihnachtlichen Kompositionen immer wieder ein Quelle neuer Enteckungen darstellt. 47 seiner Kompositionen haben auch ihren Weg auf unsere erste CD gefunden, die wir anlässlich des 200. Geburtstages des Liedes “Stille Nacht! Heilige Nacht!” 2018 produziert haben. Max Welcker hat sich neben vielen anderen weihnachtlichen Kompositionen sehr intensiv mit dem Lied “Stille Nacht! Heilige Nacht!” auseinandergesetzt. In einer ganzen Reihe seiner Lieder taucht deshalb das Motiv immer wieder auf. Ausschnitte aus der CD werden natürlich Bestandteil der diesjährigen Weihnachtskonzerte von dimuthea sein. Natürlich können Sie die CD bei unseren Konzerten Konzert auch käuflich erwerben.


zur CD “Lichterglanz vom Himmelszelt”



 

Wer immer aktuell sein möchte, kann sich ab sofort bei unseren Newslettern anmelden.

 

PintererstPintererstPintererstPintererstPintererst