Mein dimuthea

Über Uns

DIeMUsikTHEAtralischen

ist ein freies GESANGSENSEMBLE
in Zusammensetzung aus Jugendlichen (ab ca.12 Jahre), jungen Erwachsenen und Erwachsenen

DIeMUsikTHEAtralischen

ist kein Gesangs-Spezialensemble für eine einzelne Stilrichtung,
sondern öffnet sich dem SINGEN als hohe Form menschlicher Kommunikation, zwischenmenschlicher Schwingungen und Stimmungen und als Kunstform generell.

DIeMUsikTHEAtralischen

arbeitet im OFF-THEATERPRINZIP
und versteht dies als künstlerische Gestaltungsform.

DIeMUsikTHEAtralischen

verzichtet weitestgehend auf aufwändige Bühnen- und Musiktechnik
und möchte die Talente der Menschen ansprechen und fördern.

DIeMUsikTHEAtralischen

wirkt unabhängig von Theater- bzw. Musiktheaterinstitutionen
und ist der Amateurarbeit verpflichtet, ohne sich ggf. Projekten an /mit professionellen Bühnen zu verschließen.

Wir sind ca. 20 SängerInnen verschiedener Generationen, die nicht nur gut singen, sondern auch Theater spielen wollen.

Herbst 2008: Gründung von dimuthea – DIeMUsikTHEAtralischen
Herbst 2011: Gründung des Vereines dimuthea – DIeMUsikTHEAtralischen e.V.

Wir MusikTheatralischen richten uns an humorvollen, aber auch besinnlichen Stücken der Gesangs- und Bühnenliteratur aller Stilepochen aus. Dabei sind in unserem Repertoire nicht nur Ensemblestücke, sondern auch Solos und Duette zu finden. Im Juli 2012 hatte unser erstes Programm „Theater, Theater, nichts als Theater“ mit Melodien von Klassik bis Musical Premiere.
Im Frühjahr feierte unser Programm „Träume aus Licht – Wir machen Musik aus über 100 Jahren Filmgeschichte“ Premiere mit Filmmusik aus bekannten Filmen, aber auch mit Musik über das Filmemachen.
Mit diesem sehr erfolgreichen Programm treten wir derzeit in Dresden und in Theatern in Sachsen auf.

Du bist neugierig geworden und hast Lust, mit uns zusammen auf der Bühne zu singen und zu spielen? Dann würden wir uns freuen, wenn wir Dich bei uns als Mitstreiterin oder Mitstreiter begrüßen dürfen.

Proben: donnerstags, 19:25 – 21:30 Uhr, Pohlandschule, Am Pohlandplatz, Dresden

 

Google+Google+Google+Google+Google+